Stabilisierung

ANASTAB CMC

ANASTAB CMC ist eine 10%ige Lösung von Carboxymethylcellulosen. Es wird zur Weinsteinstabilisierung eingesetzt. ANASTAB CMC wurde entwickelt, um die Weinsteinstabilität zu optimieren und trotzdem eine praxisgerechte Anwendbarkeit zu ermöglichen. Das Produkt kann unmittelbar vor der Füllung in den blanken und eiweißstabilen (Bentotest) Wein gegeben werden. Es ist somit keine mehrtägige Wartezeit erforderlich. Bei der Stabilisierung von Rosé- und Rotweinen kann es zu Farbausfällungen kommen. Diese können mit dem Zusatz von Gummi Arabicum deutlich verringert werden. Ein Ausschluss ist jedoch nicht zu gewährleisten.

ANASTAB Mannopro

ANASTAB Mannopro ist ein reines Mannoprotein aus Hefezellwandprodukten zur Unterstützung der Weinsteinstabilität. Darüber hinaus erhöht ANASTAB Mannopro die Mundfülle und Komplexität des behandelten Weines und wirkt harmonisierend.